MaxSamland

Max Samland

Bei der 2.Kirschbaum Series in Berlin-Wandlitz spielten unsere Tenniskids groß auf.

Benotto Schmidt sicherte sich den Turniersieg in der Altersklasse U9-Mixed. Der junge 7-jährige Schützling von unserer Trainerin Katharina Scholtisek setzte sich in einer kleinen Konkurrenz vor seinen beiden Teamkolleginnen Svava Schröder und Fabienne Blankenfeld durch.

Zudem erreichte Max Samland das Finale der U10 männlich. Unser junge Neuzugang aus Magdeburg setzte sich auf dem Weg in das Finale zunächst gegen seinen ehemaligen Trainingspartner Emilio Bode (Lucky Fitness Magdeburg) deutlich mit 6:1,6:2 durch und ließ im anschließenden Viertelfinale einen 6:4,6:1-Erfolg gegen den spielstarken Mateo Kelch (SpoK) folgen.

Am Turniersonntag folgte mit dem Spiel gegen Felix Neumeister (Lucky Fitness Magdeburg) ein weiteres Duell gegen einen ehemaligen Teamkollegen. Es entwickelte sich ein spannendes Match, das nach 1:1-Sätzen in den Matchtiebreak gehen musste. Diesen konnte Felix Neumeister jedoch nicht mehr bestreiten, da eine Verletzung das Weiterspielen verhinderte.

Das Finalspiel bestritt Max gegen einen weiteren jungen TSA-Spieler. Wie bereits im Halbfinale entwickelte sich auch gegen Jonas Hesse (Biederitzer TC) eine spannende Auseinandersetzung mit dem diesmal besseren Ende für den Biederitzer Kaderspieler, 5:7,4:6.

Wir gratulieren unseren jüngsten Tenniskids zu diesem Erfolg.

Benotto_Schmidt

Benotto Schmidt