Arbeitseinsatz1-02

In großen Schritten konnte die SG Einheit Stendal ihre Platzaufbereitung am vergangenen Samstag voran bringen. Auf insgesamt sieben Tennisplätzen wurde neues Ziegelmehl fachgerecht aufgebracht und verteilt. Das Wetter spielte glücklicher Weise mit und unter der Mithilfe von mehr als 20 Helfern war die mühevolle Arbeit an einem Vormittag vollbracht. Immerhin handelt es sich hierbei um fast 2000 qm Fläche. Von großem Vorteil war hierbei die Durchführung eines Tennisplatzbauseminars, welches der befreundete Tennisverein Osterburg durchführen ließ. Somit konnten einige Vereinsmitglieder ihr neu erlerntes Wissen sofort einbringen. Platzwart Roland Barner war froh über jede Hilfe, denn bei Regenwetter ist das Verteilen der roten Asche unmöglich. „Der Saisonbeginn rückt immer näher“, so Roland Barner weiter. Unter der Mithilfe eines Teleskopradladers von der H+Z Baugesellschaft waren auch die offenen Erdarbeiten viel schneller zu bewältigen.

Die SG Einheit bedankt sich an dieser Stelle bei allen fleißigen Helfern und ruft alle Mitglieder auf, auch beim nächsten Arbeitseinsatz am 04.04. wieder mit zu unterstützen.

Timo Poetzsch
Pressewart