Die diesjährigen AtO-Senioren Altmark Open gingen am Sonntagabend mit einem Mix-Finale zu Ende. Wir möchten uns an dieser Stelle bei all denen bedanken, die geholfen haben, dieses große Turnier mit auf die Beine zu stellen.

AtO2014-Gruppenbild

Zuerst sei hier natürlich der Hauptsponsor genannt, das Atelier für technische Orthopädie (AtO) aus Stendal. Außerdem wurden wir erstmalig vom Autohaus M&S Toyota mit einem Fahrzeug für den Shuttleservice unterstützt. Ein großes Dankeschön geht an unseren befreundeten Verein TC Stendal 1912 e.V., der es uns ermöglichte, das Turnier mit der Bereitstellung weiterer Tennisplätze zügig durchführen zu können. Weiterer Dank gilt allen Helfern im Verpflegungsbereich. Ihr habt über den Tag hinaus an diesem Wochenende dafür gesorgt, dass jeder, wann er wollte, versorgt war mit allem, was das Herz begehrt. Für die physiotherapeutische Versorgung danken wir Ramona Kaupke sehr herzlich. Gleichzeitig und am Ende der Dankesworte möchten wir Euch alle bitten, dass Ihr uns auch im nächsten Jahr wieder mit dem gleichen Elan zur Seite steht. Zu guter Letzt seien hiermit alle Teilnehmer der diesjährigen AtO-Senioren Altmark Open gegrüßt. Herzlichen Dank für Euer Erscheinen, für Euren sportlichen Ehrgeiz und dem Einen oder Anderen auch für ein gewisses Verständnis. Wir hoffen auf Eure Meldung in 2015 und freuen uns auf ein Wiedersehen bei den nächsten AtO´s im Tennispark am Pappelweg.

Herzlichen Dank

Anke Thiermann und Timo Poetzsch