Roland Eggers bei seinem Einsatz

Mit unermüdlichem Einsatz kämpfte sich Roland Eggers mit Vorschlaghammer und Keilen sowie seiner Kettensäge durch den Wust an Holzstämmen.

Nachdem bei den ersten beiden Arbeitseinsätzen aufgrund der zahlreichen Helfer schon sämtliche Tennisplätze mit frischem Ziegelmehr hergerichtet werden konnten, wurden am letzten Samstag die Plätze vor beiden Übungsschlagwänden hergerichtet sowie die Werbebanner an den Zäunen angebracht. Regelrecht erfreut zeigte sich der 1. Vorsitzende D. Hundt über die geleistete Arbeit bei den vergangenen Arbeitseinsätzen. Aber es wurde auch schon in Richtung Osterfeuer gedacht. Mit unermüdlichem Einsatz kämpfte sich Roland Eggers mit Vorschlaghammer und Keilen sowie seiner Kettensäge durch den Wust an Holzstämmen, um sie fachgerecht für das anstehende Osterfeuer am 17. April herzurichten. Mit weiblicher Unterstützung von R. Hill und S. Blankenfeld wurde intensiv der Frühjahrsputz im Kinderhaus durchgeführt. Nach all den Anstrengungen kam die Mittagspause allen sehr gelegen und die Bockwurst von Harald schmeckte wie immer lecker. Am nachfolgenden Samstag sollen die Plätze gewalzt und die Netze aufgehangen werden. Man spürt regelrecht bei allen Mitstreitern, dass es Zeit wird endlich die Freiluftsaison auf der Tennisanlage zu eröffnen.

Axel Achilles
2. Vorsitzender

Arbeitseinsatz3-02