TomTeichert

Nach 2 Siegen beim Punktspielauftakt gegen den TC Stendal in der Winterrunde ging es für Tom Teichert von der SG Einheit Stendal zum Turnier an den Fleesensee.

Das Turnier wurde vom Golf & Country Club Fleesensee, der nicht nur eine riesige Golfanlage, sondern auch Platz für 6 Tennisplätze bietet, ausgetragen. Schon um 13.30 Uhr hatte Tom sein erstes Spiel (Achtelfinale) und ein sehr schweres Los, denn es erwartete ihn der an vier gesetzte beste Spieler des Turniers. Kämpferisch und mit tollem Tennis spielte sich Teichert mit einem 6:1,6:2 Erfolg weiter ins Viertelfinale. Nach 4 Stunden Wartezeit war es dann endlich soweit, das Viertelfinale stand an, doch Tom war an diesem Tag nicht zu bezwingen, denn mit einem 6:0,6:0 stand er sicher im Halbfinale. Somit war er der einzige Sachsen–Anhalter, der im Halbfinale stand. Sonntag um 12.00 Uhr begann das Halbfinale, doch leider musste sich Tom hier mit einer deutlichen 6:1,6:1 Niederlage verabschieden. Schade, aber so erreichte Tom Platz drei nach einem super Turnier.

Birgit Seeber
Jugendwart