LM30plus01Am Wochenende haben sich acht Stendaler nach Dessau zu den Seniorenlandesmeisterschaften aufgemacht.

Über drei Tage hatten Kathi Marscheider, Jutta Schröder, Stefanie Hundt, Michael Küssner, Thomas Holzhüter, Rainer Hannemann, Detlef Hundt und Jörg Wetter einige Spiele zu bestreiten.

Heraus kamen viele gute Matches, einige gute Platzierungen, fünf Titel und sehr viel Spaß.

So haben Steffi und Thomas in ihren Altersklassen, nachdem sie erste Runde gegen die neuen Landesmeister verloren, den Titel in der Nebenrunde gewonnen, wobei besonders Thomas über sich hinaus gewachsen ist.

Rainer hat sich nach überragenden Vorrundenspielen den Vizemeister bei den Herren 50+ gesichert und anschließend mit seinem Dessauer Doppelpartner Uwe Huhn den Landesmeistertitel abgegriffen.

Den Vize-Landesmeistertitel sicherten sich Kathi und Steffi im Doppel. Sie waren kurz vor den Gewinn des ersten Satzes (6:7) und hätten damit einen großen Schritt in Richtung Landesmeister gemacht. Es sollte diesmal einfach noch nicht sein.

Etwas unglücklich, aber nach überragenden Matches, sind Michael und Jörg, ausgeschieden. Michael machte wohl das Spiel seines Lebens und war nur noch zwei Punkte vom Matchgewinn entfernt.

Ergebnisse

LM30plus06 LM30plus07 LM30plus09 LM30plus04 LM30plus03 LM30plus02 LM30plus05 LM30plus10 LM30plus11 LM30plus08