Von Dramatik, Spannung und viel Spaß waren alle Spiele des diesjährigen Pfingstturniers geprägt. Die jetzigen Pfingstmeister im Mixed mussten all Ihr Können zeigen. Es wurde in 2 Gruppen gespielt, der A-Gruppe für die erfahrenen Spieler und der B-Gruppe für Anfänger und Einsteiger.

Nicole Leider setzte sich mit ihrem Partner Emil Tscherkessow erwartungsgemäß in der A-Gruppe durch. Vize wurde die Paarung Ramona Kaupke/Robin Pagel.

Pfingstturnier2013mixed01

Bei den Einsteigern gab es Dramatik pur. Zwei Matches wurden erst im Champions-Tie-Break entschieden. Zwei Ersatzspieler mussten außerdem einspringen, da sich Sabrina Kuhlmann im ersten Spiel am Knöchel verletzte. Jens Arnold und Enrico Wesener wechselten sich dann in den folgenden Spielen ab und errangen mit Micha Fix noch den 2.Platz in der B-Gruppe. Sieger wurde das Mixed Jacqueline Saitzek/Ramon Ledebuhr. Es war ein schöner Tennistag, besonders für die Einsteiger, die mal richtig Turnierluft geschnuppert haben.

Pfingstturnier2013mixed-IMG_0175

Hier die Platzierten:

A-Gruppe

1. Nicole Leider/Emil Tscherkessow

2.Ramona Kaupke/Robin Pagel

3. Conny Sauer/Thomas Kuhlmann

 B-Gruppe

1. Jacqueline Saitzek/Ramon Ledebuhr

2. Sabrina Kuhlmann+Ersatzspieler/Michael Fix

3. Heidi Schimmelpfennig/Achim Schmidt

Anschließend wurde noch der Supercup zwischen der A-Gruppe und B-Gruppe ausgespielt. Es setzten sich die Sieger der A-Gruppe klar mit 6:2, 6:1 durch.

Breitensportwart Achim Seeber

Pfingstturnier2013mixed02 Pfingstturnier2013mixedIMG_0065 Pfingstturnier2013mixedIMG_0295 Pfingstturnier2013mixedIMG_0311

Weitere Bilder findet ihr in der Galerie